Am 11.06.2017 fand das traditionelle Krim-Fest statt – diesmal im Krim-Park. Nach der Hl. Messe mit MMMag. P. Thomas Mühlberger wurde zu den Klängen einer  Blasmusikkapelle bei gutem Essen und Trinken bis 16:30 Uhr gefeiert. Vegetarischer Eintopf und “Kistensau”, Mineralwasser und Bier (sowie die Weinbar) kennzeichneten die kulinarische Breite; Krim-Bingo, Kasperltheater, Malen und Sport das Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein.