Wort-Gottes-Feier-Leitende

Wort-Gottes-Feiern finden in der Pfarre Franz von Sales derzeit regelmäßig am Mittwochabend, 19.00 Uhr, in der Krim-Kirche (“Halbzeit mit Gott”) und am Freitagabend, 18.00 Uhr, in der Kirche Glanzing (“Abendgebet”) statt. Dazu kommen die unterschiedlichsten Formen von Gottesdiensten und Gebetszeiten, die außerhalb der Heiligen Messe in unseren drei Kirchen stattfinden. Dazu braucht es Leiterinnen und Leiter.

Für diesen Dienst stellt die Erzdiözese Wien auch eine eigene Ausbildung zur Verfügung. Mehr darüber erfahren sie hier…

Kontakt:

Pfarrbüro

Blumenteam

Blumen sind aus der Kirche nicht wegzudenken. Sie sind Ausdruck unserer Freude, unserer Festlichkeit und manchmal auch ganz schlicht – sie bringen Farbe und Lebendigkeit. Danke an die vielen Hände, die Woche für Woche den Altarraum schmücken, Blumen binden und schneiden.

Kontakt:

Pfarrbüro

Organisten

Neben verschiedenen Chören und Musikgruppen aller Altersstufen sind in der Pfarre Franz von Sales auch eine Reihe von Organisten tätig.

Weitere Informatonen über den Dienst des Organisten und Kirchenmusikers erfahren sie auf der Internetseite der Erzdiözese Wien hier…

Kontakt:

Pfarrbüro

Kantor_innen

Wer singt, betet doppelt. Das zeigen unter anderem unsere Kantorinnen und Kantoren durch ihren liturgischen Dienst.

Für den Dienst der Kantorin und des Kantors stellt die Erzdiözese Wien auch eigene Aus- und Weiterbildungsangebote zur Verfügung. Mehr darüber erfahren sie hier…

Kontakt:

Pfarrbüro

Mesner_innen

Sie halten die Sakristei in Schuss und kümmern sich darum, dass bei den Gottesdiensten alles vorbereitet ist und nichts fehlt: die Mesnerinnen und Mesner, die sich in der Pfarre Franz von Sales ehrenamtlich engagieren.

Altartuch auflegen, Kerzen anzünden, Lektionar bereitlegen, Hostienschalen herrichten, Kollekte betreuen und vieles mehr. Unsere Mesnerinnen und Mesner erledigen vor und nach der Messe viele Aufgaben, die wir als selbstverständlich betrachten und deren Erledigung wir erst vermissen, wenn sie fehlt.

Für den Dienst der Mesnerin und des Mesners stellt die Erzdiözese Wien auch eigene Aus- und Weiterbildungsangebote zur Verfügung. Mehr darüber erfahren sie hier…

Kontakt:

Pfarrbüro

Kommunionhelfer_innen

Ein besonderer Dienst in der Liturgie ist der Dienst der Kommunionhelferinnen und Kommunionhelfer.

Sie helfen dem Priester, den Leib und das Blut Christi an die Menschen auszuteilen. Ein besonderer Dienst ist die Spendung der Kommunion an Kranke.

Für den Dienst der Kommunionhelferin und des Kommunionhelfers stellt die Erzdiözese Wien auch eine eigene Ausbildung zur Verfügung. Mehr darüber erfahren sie hier…

Kontakt:

Pfarrbüro

Lektorinnen und Lektoren

Ein besonderer Dienst in der Liturgie ist der Dienst der Lektorinnen und Lektoren.

Frauen und Männer sind dazu eingeladen, die Lesungen und die Fürbitten vorzutragen und damit an der Verkündigung des Wortes Gottes mitzuhelfen.

Für diesen Dienst stellt die Erzdiözese Wien auch eine eigene Ausbildung zur Verfügung. Mehr darüber erfahren sie hier…

Kontakt:

Pfarrbüro

Frauen-/Männer-Ministranten

Der Dienst der Ministrantinnen und Ministranten ist nicht nur ein Dienst für Kinder. Auch Erwachsene sind dazu eingeladen.

In der Pfarre Franz von Sales hat der Ministrant/Innen-Dienst von erwachsenen Frauen und Männern Tradition.

Kontakt:

Pfarrbüro

Sternsingeraktion

Sternsingeraktion

Die Dreikönigsaktion ist ein Hilfswerk der Katholischen Jungschar Österreichs. Selbstverständlich macht auch die Pfarre Franz von Sales dabei mit, und  das schon seit viel Jahren.

Jedes Jahr findet nach Weihnachten die großartige Sternsingeraktion statt! Viele motivierte Kinder und Erwachsene aus Glanzing, Kaasgraben und Krim kommen zusammen um gemeinsam etwas Gutes zu tun. Es werden Kronen aufgesetzt, wunderschöne Umhänge angezogen und los geht’s! Wir gehen von Tür zu Tür, singen unsere Lieder, sagen unsere Sprüche auf und bringen allen Menschen den Segen für das neue Jahr.

Die Verkleidungen der Sternsinger stellen die Heiligen drei Könige, die Weisen aus dem Osten, aus der Weihnachtsgeschichte dar. Diese sind dem Stern von Bethlehem bis zur Krippe gefolgt und haben dem kleinen Jesus Weihrauch, Gold und Myrrhe mitgebracht. Weihrauch begleitet teilweise noch immer die Wege der Sternsinger.

Das Geld, das dabei gesammelt wird, kommt rund 500 verschieden Projekten in Entwicklungsländern zu Gute. Jedes Jahr wird von der Dreikönigsaktion ein so genanntes „Schwerpunktland“ in den Mittelpunkt gestellt, über das besonders informiert wird. Jede noch so kleine Spende ist ein Beitrag für eine bessere Welt.

Die Sternsinger der Pfarre Franz von Sales sind sowohl vor Silvester, als auch nach Silvester unterwegs. Groß und Klein, Jung und Alt sind dazu herzliche eingeladen. Via Schaukasten, Verlautbarungen und Internetseite in den Teilgemeinden wird jedes Jahr darüber informiert, wer die Sternsingeraktion organisiert und in welchen Gebieten die Sternsinger wann unterwegs sind.

Danach kann man an vielen Türen das berühmte Zeichen C + M + B sehen. Normalerweise meint man, dass die die Anfangsbuchstaben der Namen der Drei Könige sind: Caspar, Meldchior und Balthasar. In Wirklichkeit bedeutet diese Buchstabenkombination die lateinischen Worte Christus mansionem benedicat … und das heißt auf Deutsch: Christus möge dieses Haus/diese Wohnung segnen.

Die Sternsinger bringen also den Segen der Weihnacht in jedes Haus. Ihre eingesammelten Spenden bringen den Segen in die ganze Welt.

Weitere Informationen zur Sternsingeraktion findet man im Internet auf der Seite www.dka.at

Kontakt


Pfarrbüro

Weitere Informationen


Schulen

Schulen

In der Pfarre Franz von Sales werden verschiedene Schulen seelsorgerlich betreut.

Schule IN DER KRIM

Schule IN DER KRIM

Schule IN DER KRIM

In der Krim 6
1190 WienE-Mail: E-Mail schreiben
Tel: 01/368 56 41 212
Fax: 01/368 56 41 210

Volksschule im Olympiapark

Volksschule im Olympiapark

Volksschule im Olympiapark

Flotowgasse 25
1190 WienE-Mail: E-Mail schreiben
Tel: +43 (1) 320 34 66
Fax: +43 (1) 320 34 66

Volksschule Krottenbachstraße

Volksschule Krottenbachstraße

Volksschule Krottenbachstraße

Krottenbachstraße 108
1190 WienE-Mail: E-Mail schreiben
Tel: +43 (1) 320 56 05 111
Fax: +43 (1) 320 56 05 110

Clara Fey Schule

Clara Fey Schule

Clara-Fey-Schule

PVS/PSO Clara-Fey-Schule
Zentrum für Inklusiv- und Sonderpädagogik (ZIS 19)Stefan-Esders-Platz 1, 1190 Wien

Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht

Leitung: Fr. Dipl. Päd. Christina Geiß
Telefon / Fax: 01/3203189
e-mail: direktion@clara-fey-schule.at

Neulandschule

Neulandschule

Neulandschulen Grinzing

Kindergarten . Volksschule . Neue Mittelschule . Aufbaumittelschule . Gymnasium & Real- gymnasium . Tagesheim

Alfred-Wegener-Gasse 10-12
1190 Wien

Internet: http://www.nls.at/grinz/